Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Orthopädische Maßschuhe

Individuelle Schuhe nach Maß

Wenn Einlagen und Änderungen von Konfektionsschuhen keine Lösung mehr bieten, ist die Erstellung orthopädischer Maßschuhe erforderlich. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um ein ärztlich verordnetes Hilfsmittel. Nach gründlicher Analyse und Maß fertigen wir in unserer Werkstatt die für Sie genau passenden individuellen und zeitgemäßen orthopädische Schuhe.

Orthopädische Maßschuhe gibt es als Straßenschuhe, Hausschuhe, Sportschuhe, Badeschuhe und als Arbeitssicherheitsschuhe.

Ob modisch, sportlich oder klassisch:

Nur zwei Dinge haben unsere individuellen Maßschuhe immer gemeinsam: Erstens besitzen sie immer die für Sie persönlich optimale und gesunde Passform. Und zweitens sind dem optischen Gestaltungsspielraum unserer Maßschuhe so gut wie keine Grenzen gesetzt. Sie haben zum Beispiel einen Lieblingsschuh, den Sie gerne wieder neu tragen möchten und nirgends finden? Oder Sie haben eine besondere Vorstellung von einem Schuh? Kein Problem, wir erstellen Ihren ganz persönlichen Lieblingsschuh.

 

Und weil unsere Schuhe auch besonders lange halten, lohnt sich auch die Investition in einen handgefertigten Maßschuh.

Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!




Unsere Meisterwerkstatt - So entstehen Ihre Schuhe

Zunächst wird ein Matrixabdruck der Füße gemacht. Gegebenenfalls scannen wir die Fußsohlen. Dann nehmen wir die Maße Ihrer Füße. Bei komplizierteren Versorgungen scannen wir die Füße in 3-D, so können wir die Fußform und die Stellung genau erfassen. Auf dieser Basis entstehen nun die Leisten. Das sind die Formen, über die später das Fußbett geformt und das Leder gezwickt wird.

Zunächst wird ein Probeschuh angefertigt. Dieser besteht aus einer transparenten Folie weil man so genau sehen kann, ob die Füße genug Platz haben und es keine Druckstellen gibt. Damit wird eine Gehprobe durchgeführt, um festzustellen ob das Fußbett passt. Anschließend geht es darum, welches Aussehen der Schuh haben soll. Zum Beispiel bis ins kleinste Detail bestimmt werden, welche Form, welches Leder oder welche Verschlüsse der Schuh haben soll. Dabei geben wir Ihnen auch gern Anregungen und beraten Sie typgerecht.

Nach der Anprobe werden die erforderlichen Korrekturen vorgenommen. Der Schaft wird angefertigt und schließlich auf das Fußbett aufgezwickt. Sohle und Absatz werden aufgebracht und stellungsgerecht in Form geschliffen. So erhalten Sie auch wirklich einen Schuh mit maximalem Tragekomfort.

Sind die Leisten als Formvorlage erst einmal vorhanden, ist ein weiteres Paar Schuhe schon sehr viel schneller und damit kostengünstiger erstellt.

 

 


Bilderserie aus unserer Werkstatt

  • 01
  • 02
  • 03

  • 04
  • 05
  • 06

  • 07
  • 08
  • 09

  • 10
  • 11